Neueröffnung der Karotte

Biomarkt Karotte Obertshausen: Gelungener Start nach Umzug und Inhaberinnenwechsel

Am 27.03. war es endlich soweit. Der Biomarkt Karotte präsentierte sich nach Umzug und Inhaberwechsel in neuen Räumlichkeiten in der Erzbergerstraße 12.

In kurzer Zeit füllte sich der helle, freundliche Laden und Gerlinde Appl, eine der beiden neuen Betreiberinnen, hatte hinter der Ladentheke allerhand zu tun.

„Sehr gut, dass wir die wichtigsten Handgriffe vor der Eröffnung alle noch einmal geprobt haben. Noch besser, dass die bisherige Inhaberin, Frau Klinzing, uns auch weiter mit Rat und Tat zur Seite stehen wird.“

Die hat es sich nicht nehmen lassen, persönlich beim Neustart der Karotte mitzuhelfen. Es macht ihr sichtlich Freude, zu sehen, mit welchem Engagement ihre Nachfolgerinnen bei der Sache sind. Auch die Stammkunden sind begeistert darüber, dass ihre „Karotte“ weiter macht. Von allen Seiten gibt es Lob für die hellen, übersichtlichen Räume. Auch die in der Kühltheke ausgebreiteten Käsespezialitäten sorgen offensichtlich für regen Zuspruch. Trotz des Andrangs nimmt sie sich die Zeit, den frischen Käsespezialitäten ganz nach den Wünschen des Kunden zu schneiden und zu verpacken und deren Fragen zu beantworten.. „Wir wollen, dass sich die hier zu Hause fühlen, ganz nach dem Motto ‚Einkaufen mit einem guten Gefühl’.“

Die Zweite im Bunde der Neuunternehmerinnen, Gudrun Schröder, kann ihr da nur beipflichten: „Der Biomarkt steht auch für den Gedanken des nachhaltigen und sozialen Wirtschaftens. Wir versorgen unsere Kunden nicht nur mit gesunden, verantwortungsbewusst hergestellten Nahrungsmitteln, sondern verstehen uns auch als Anlaufstelle für alle Fragen, die damit in Verbindung stehen.

Dass die Menschen diese soziale Einbindung wünschen, durften wir selbst dankbar erfahren. Ohne die Mithilfe, Unterstützung und dauernde Ermunterung von vielen Freunden und Bekannten und nicht zuletzt unserer Familie würden, wären wir es niemals bis hierher geschafft.“ Sie nimmt noch kurz ein Blumengeschenk in Empfang und sprintet in den Nebenraum, um Ware nach zu bestellen. Der Andrang in den Verkaufsräumen ist derweil ungebrochen.

Ein Start, wie man ihn sich nur wünschen kann.

 

Hier geht es zur Bildergalerie von der Eröffnung.